NarrDerNacht

Christian Morgenstern: Der stille Weg

Ich liebe dich, du stiller Weg,
auf dem mich keine Seele trifft,
ich geh dich heim allabendlich
und schlürfe deines Schweigens Gift.


Ich geh dich heim allabendlich
des Tags und seiner Bürde voll -
und biete meine Seele aus -
und weiß nicht, wie ich leben soll.

MP3 herunterladen (0,6MB)

Kommentare  

  1. Final sagt am Jan 27, 2008 @ 10:43 PM: Mir gefällt deine Seite, die Gedichte, deine Sprache.
    Weiter so.
  2. NarrDerNacht sagt am Feb 26, 2008 @ 08:27 PM: Vielen Dank für den Kommentar. Vielleicht sollte ich öfters was hier reinstellen...

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.